Tagesfahrt zum Markttag nach Groningen mit Mittagessen an Bord

Unser Anleger "Waage" direkt im Herzen der Leeraner Altstadt

Zum Shoppen nach Holland:
Hier gibt es alles, was es bei uns so nicht gibt: Die Schuhe aus Holz, den Käse aus Gouda und den Kuchen aus Honig und noch vieles mehr.....

Der Tag beginnt um 09:00 Uhr mit der Busfahrt vom Parkplatz "P9" (Große Bleiche). Nach einer ca. einstündigen Fahrt erreichen Sie die holländische Universiätsstadt. Hier haben Sie nun ca. 3 Stunden Zeit, die quirlige Stadt mit dem fröhlichen Flair, den Markt und das bunte Treiben der Innenstadt von Groningen zu erkunden. Die modernen Reisebusse halten in der nähe des Martinimarktes. Anschließend bringen die Busse Sie in einer gut 30-minütigen Fahrt in die niederländische Seehafenstadt Delfzij (NL).

An Bord des Ems-Traumschiffs "Warsteiner Admiral" werden Sie empfangen und genießen eine etwa 3-stündige Schifffahrt über Leda, Ems und Dollart. Während der Schifffahrt passieren wir das Jahrhundertbauwerk auf der Ems, das Emssperrwerk bei Gandersum. An Bord werden Sie mit Kartoffelsalat, Schinkenbockwürstchen und einem Dessert verköstigt, sodass wir den Heimathafen von Leer mit dem Anleger direkt an der "Waage" im Herzen der Altstadt gut gestärkt erreichen.

Leistungen (kombiniertes Schiff-/Busprogramm):

  • Bustransfer von Leer nach Groningen (NL) zum Markt
  • Bustransfer von Groningen (NL) nach Delfzijl (NL) zur "Warsteiner Admiral"
  • 3 Stunden Schifffahrt mit dem Ems-Traumschiff "Warsteiner Admiral" von Delfzijl nach Leer
    über die Ems mit Passage am Emssperrwerk Gandersum und Überquerung des Dollart.
  • Kartoffelsalat, Schinkenbockwürstchen und ein Dessert
  • Erklärungen und Döntjes (Seemannsgarn) vom Kapitän während der Reise

Kosten pro Person inklusive aller beschriebenen Leistungen:

Erwachsene: 45,00 €
Kinder (4 - 15 Jahre): 35,00 €